Donnerstag, 27. September 2018

Geschafft, das Dach ist dicht, nun kann auch bei schlechter Witterung geschützt im Innenbereich gearbeitet werden.
Die Hinterseite des Gebäudes wird verputzt, damit mit dem Bau der Wildvogelvolieren begonnen werden kann.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen