Donnerstag, 27. September 2018

Das Verputzen der Außenwände beginnt, erst einmal wird der untereTeil mit einem Schutz gegen Feuchtigkeit versehen, dann wird die gesamte Wanbd verputzt. Die Zimmerleute sind weiterhin mit dem Dachstuhl beschäftigt, bald ist das Dach geschlossen. Das Obergeschoss sieht mit der weißen Holzdecke schon schick aus, im Moment isz es ein großer "Saal", später kommen dann die Wandelemente und es gibt mehrere kleine Räume.
Abendstimmung im Hintergrund der Wildtierstation.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen