Freitag, 28. September 2018

Richtfest!
Heute haben wir , Vorstand und MitarbeiterInnen mit den verschiedenen Handwerkern bei der Wildtierstaion Richtfest gefeiert. In einer Woche können die Flohmarktbesucher schon das Gebäude bewundernm und am 28.10 feiern wir Einweihung der Wildtierstation.





Donnerstag, 27. September 2018

Geschafft, das Dach ist dicht, nun kann auch bei schlechter Witterung geschützt im Innenbereich gearbeitet werden.
Die Hinterseite des Gebäudes wird verputzt, damit mit dem Bau der Wildvogelvolieren begonnen werden kann.



Das Verputzen der Außenwände beginnt, erst einmal wird der untereTeil mit einem Schutz gegen Feuchtigkeit versehen, dann wird die gesamte Wanbd verputzt. Die Zimmerleute sind weiterhin mit dem Dachstuhl beschäftigt, bald ist das Dach geschlossen. Das Obergeschoss sieht mit der weißen Holzdecke schon schick aus, im Moment isz es ein großer "Saal", später kommen dann die Wandelemente und es gibt mehrere kleine Räume.
Abendstimmung im Hintergrund der Wildtierstation.






Sonntag, 23. September 2018

Das Dach schließt sch so langsam, dann können die Arbeiten im Haus vom Wetter unabhängig weiter ausgeführt werden.



Donnerstag, 20. September 2018

Die Vorderseite des Hause ist fertig gemauert, jetzt werkeln außern den Maurern auch die Zimmerleute, am kommenden Freitag soll der Dachstuhl fertig sein.


Donnerstag, 13. September 2018

Bald sind die Wände im ersten Stock fertig. Als erstes wird die Rückwand fertig sein, dort wird in der kommenden Woche verputzt, damit dann die Stützen für die Wildvogelvolieren hinter dem Haus gesetzt werden können. Wenn alles klappt, sollen auch in der kommenden Wochen die Dachbalken eingestzt werden, damit das Dach dann den Bau schützen kann, es geht voran!